Leea Lernturm – ein Multitalent

Ein Lernturm viele Möglichkeiten, das bietet der Leea Lernturm von Leea Toys. Tatsächlich ist dieser Learning Tower* ein wahres Multitalent, da er als Hochstuhl, Spielturm oder Spieltisch genutzt werden kann. Was genau der Leea Lernturm zu bieten hat und wie er von den Käufern angenommen wird, erfährst du im folgenden Artikel.


Fakten zum Leea Lernturm

WERBUNG - Leea Lernturm – unendliche Möglichkeiten
WERBUNG – Leea Lernturm – Unendliche Möglichkeiten

Leea Toys ist Dan – ein Familienvater aus Rumänien. Der 49 jährige Arzt und Unternehmer aus Bukarest hatte sein Hobby zum Beruf gemacht. Er hatte sich entschieden seiner Leidenschaft zu folgen und begann mit der Entwicklung von Kindermöbeln und Spielzeugen um Kinder zu fördern. Dabei bezieht er sich auf die Montessori-Pädagogik, die das Selbstbewusstsein und die Selbstständigkeit von Kindern stärken möchte. Das Motto von Dan lautet daher nicht umsonst: “Die Freiheit – zu erkunden, die Freude – zu entdecken, die Möglichkeit – zu lernen.” Allein für seinen Leea Lernturm hat er 3 Jahre Entwicklungszeit investiert. Aus Liebe zu seiner Tochter hat er sein Unternehmen und den Lernturm nach ihr benannt – Leea.

WERBUNG – Leea Lernturm in 10 Farben erhältlich
WERBUNG – Leea Lernturm in 10 Farben erhältlich

Der Leea Lernturm ist ein Multitalent, da er durch seine clevere Konstruktion extrem wandelbar ist. Der erste Zusammenbau geht dabei ziemlich schnell und dauert ungefähr 15 Minuten, danach werden die Trittstufen und das Standbrett einfach in die passenden Aussparungen in den Seitenteilen geschoben. Der Lernturm* ist natürlich ganz simpel höhenverstellbar in 3 vorgegebenen Stufen. Je nach Entwicklungsstand und Interesse des Kindes empfiehlt der Hersteller eine Nutzung ab dem 1 Lebensjahr bis ca. 5 Jahre. Ich denke jedoch, dass man den multifunktionalen Lernturm durchaus ein oder zwei Jahre länger nutzen kann.

Insgesamt ist auch der Leea Lernturm ein kindgerechtes Möbelstück. Alle Kanten sind abgerundet und entschärft, das Holz ist gut verarbeitet und die Farben sind ohne Giftstoffe und auf Wasserbasis. Es gibt nichts an dem Lernturm* woran sich ein Kind verletzen könnte. Sicherheit wird zudem bei Leea Toys ernst genommen. Laut Hersteller ist die Kippsicherheit des Leea Lernturms sehr hoch, sodass es seit der Produktvorstellung keine ernsthaften Unfälle gab. Dennoch sollten Eltern gerade kleine Kinder nicht unbeaufsichtigt im Lernturm spielen lassen, dass gilt für alle Modelle.


Der wandelbare Leea Lernturm

WERBUNG – Ein Multitalent unter den Lerntürmen
WERBUNG – Ein Multitalent unter den Lerntürmen

Die große Besonderheit ist die unglaubliche Wandelbarkeit des Leea Lernturms. Im Lieferumfang ist eine Rutsche mit Magnetkreidetafel, eine Papierrolle, ein Filzüberwurf und unterschiedliche Bretter zum einschieben enthalten. Außerdem sind abnehmbare Rollen dabei um den Lernturm leichter hin und her zu schieben oder damit Tischhockey zu spielen.

Somit entstehen unglaublich viele Umbaumöglichkeiten, für die man kein Werkzeug benötigt. Die Bretter oder das andere Zubehör werden einfach eingeschoben, sodass man aus dem Leea Lernturm einen Hochstuhl, Futterstuhl, Spiel- und Schreibtisch, Rutsche, Kreide- und Magnettafel oder ein Stehpult machen kann. Der Umbau zum Hochstuhl geht sogar während das Kind sich im Lernturm befindet.

Für die Kleinsten bietet der Filzüberwurf eine sichere Möglichkeit sich im Lernturm* wohl zu fühlen. Damit lässt sich der multifunktionale Lernturm von allen Seiten abschließen. Wahlweise kann man auch eines der Trittstufen nutzen um einfach die Rückseite des Lernturms abzusichern. Das Kind kann dann praktisch nicht mehr herausfallen und sich voll auf das Küchengeschehen konzentrieren.


Leea Lernturm - Das Multitalent
21 Bewertungen
Leea Lernturm - Das Multitalent

  • Multitalent, Umbau ohne Werkzeug
  • Hochstuhl, Futterstuhl, Spiel- und Schreibtisch, Rutsche, Kreide- und Magnettafel oder ein Stehpult
  • Kindgerechte Verarbeitung mit kinderfreundlichen Farben
  • Höhenverstellbar in 3 Stufen – werkzeuglos
  • 10 Farbvarianten


Alles hat seinen Preis

WERBUNG – Spielspass für Kinder
WERBUNG – Spielspass für Kinder

Der besondere Lernturm* kostet im Vergleich nicht gerade wenig und schlägt mit ca. 300 Euro ein großes Loch ins Portemonnaie. Ist der Preis zu hoch angesetzt? Ich denke das der stolze Preis gerechtfertigt ist, da man sehr viel Zubehör bekommt. Die einzigartige Wandelbarkeit kostet eben ihr Geld. Zudem sollte man beachten, dass der Leea Lernturm ein Produkt ist das im Familienbetrieb in der EU hergestellt wird. Die Stückzahlen sind wahrscheinlich nicht so groß, sodass man hier keine Preise wie beim Billy Regal von Ikea erwarten darf. Der Versand ist dann natürlich umsonst!

Abschließend ist der Leea Lernturm in 10 Farbvarianten erhältlich, jedoch sind aktuell nicht alle bei Amazon verfügbar. Wie so vieles hat es mit der aktuellen Corona-Situation zu tun und den Lieferengpässen. Daher lohnt es bei Interesse öfters mal nachzusehen ob die gewünschte Farbe erhältlich ist.

Die Käufer sind jedenfalls mit dem Lernturm* von Leea Toys sehr zufrieden, dafür sprechen 96% 4–5 Sterne Bewertungen. Insbesondere wird natürlich die Vielseitigkeit des Lernturms gelobt – die Kinder sind begeistert. Negativ wird der hohe Preis genannt, der oft einen Stern in der Bewertung kostet.

Impressionen zum Leea Lernturm

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API