Atvi Kids Lernturm

Wer einen formschönen und stabilen Lernturm* zu einem sehr vernünftigen Preis sucht sollte sich den höhenverstellbaren Atvi Kids Lernturm genauer ansehen. Im folgenden Artikel möchte ich genauer auf die Besonderheiten des Learning Towers eingehen.


Der höhenverstellbare Atvi Kids Lernturm

Atvi Kids Lernturm für Jungs in blau
WERBUNG

Der Rumänische Hersteller Atvi Kids hat Hundehütten und Kindermöbel in seinem Sortiment. Eine durchaus komische Kombination, jedoch verspricht das kleine Familienunternehmen eine gute Qualität, da die Entwicklung und Produktion in der eigenen Firma stattfindet. In den Social Media Kanälen des Herstellers erhält man einen Einblick in die Produktion und kann sich zudem viele Nutzerfotos des Atvi Kids Lernturms anschauen.

Der mit wachsende Lernturm* überzeugt in erster Linie durch seine großzügige Farbauswahl und eine Höheneinstellung in 5 Stufen, auf die ich später nochmals eingehen werde. Neben den Farbvarianten Naturholz behandelt / unbehandelt und Weiß gibt es zusätzlich eine Version für Jungs in Blau* und eine Variante für Mädels in Rosa*. Ich schreibe dies extra dazu, da es nur wenige farbige Lerntürme gibt. Die Lackierung ist zudem auf Wasserbasis nach DIN EN 71-3 ausgeführt und damit perfekt für Kindermöbel geeignet.

Der Atvi Kids Lernturm hat eine schöne, abgerundete Form und ist stabil konstruiert. An den Seiten sind zusätzlich kleine Füßchen montiert, die seitliches Kippen verhindern sollen. Mit einer Gesamthöhe von 90 cm passt er an die gängigen Arbeitsplatten. Der Rausfallschutz ist insbesondere an den Seiten und zur Arbeitsplatte hin gut dimensioniert. Der hinter Rundstab kann wahlweise auch herausgenommen werden, sodass der Lernturm* auch von größeren Kindern bequem genutzt werden kann.

Das Besondere am Atvi Kids Lernturm

Atvi Kids Lernturm, Maße
WERBUNG

Der Atvi Kids Lernturm lässt sich in 5 Stufen in der Höhe anpassen. Das sind 2 Stufen mehr als bei den meisten anderen höhenverstellbaren Lerntürmen. An sich finde ich das cool, jedoch ist das Konzept nicht zu Ende gedacht worden. Die obersten beiden Stufen (61 cm und 53 cm über den Boden) sind für ein Kleinkind schwer erreichbar, da es nur eine niedrige Trittstufe gibt. Optimal wäre es, wenn die Trittstufe sich ebenfalls in der Höhe einstellen ließe. Ansonsten lässt sich die Höhe zwischen 61 cm und 30 cm über den Boden einstellen.

Der höhenverstellbare Boden des Atvi Kids Lernturms wird in dafür vorgesehene Fugen geschoben und mit Schrauben zusätzlich gesichert – das geht schnell. Hier kann also nichts versehentlich rausrutschen oder herausfallen. Den Learning Tower* kann man ungefähr ab 1 Jahr nutzen, allerdings benötigt euer Kind Hilfe beim selbstständigen Einstieg.

Atvi Kids Lernturm
15 Bewertungen
Atvi Kids Lernturm

  • Standfläche in 5 Stufen in der Höhe einstellbar
  • Konstruktion mit abgerundeten Kanten und Füßchen
  • in 5 Farbvarianten erhältlich: Rosa, Blau, Weiß und Naturholz behandelt / unbehandelt
  • Leichte Montage, stabil und zuverlässig

Gute Bewertungen und guter Preis

Es gibt für diesen Lernturm* vergleichsweise wenige Bewertungen, jedoch fallen diese grundsätzlich sehr positiv aus. Gelobt wird überwiegend die gute Qualität, die Stabilität und der schnelle Aufbau. Dieser nimmt, laut Hersteller, ca. 30 Minuten in Anspruch. Eine leicht verständliche Anleitung und ein Schraubendreher liegen dem Lernturm von Atvi Kids bei.

Der Preis für den Lernturm* liegt bei unter 100 Euro, das ist ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Beim Kauf müssen jedoch die hohen Versandkosten berücksichtigt werden, diese liegen aktuell bei 29 Euro. Der Atvi Kids Lernturm wird ab Werk aus Rumänien versendet.

Fazit: Ich finde diesen Lernturm* sehr formschön insbesondere auch durch die zusätzlichen Farben Blau und Rosa. Das er in der Höhe verstellbar ist, gefällt mir gut, jedoch braucht es die 5 Stufen nicht zwingend.

Letzte Aktualisierung am 8.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API